KÄRCHER KM 75/40 W G

Technische Daten (Ein / Ausblenden)

Abmessungen (L x B x H) (mm) 011 X 743 X 720
Arbeitsbreite (mm) 550
Arbeitsbreite mit 1 Seitenbesen (mm) 750
Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 4,5
Artikelnummer 1.049-205.0
EAN 4039784467330
Gewicht inkl. Verpackung (kg) 107
Gewicht ohne Verpackung (kg) 84.000
Kehrgutbehälter (l) 40
Max. Flächenleistung (m²/h) 3375
Steigfähigkeit (%) 15
Einweisungspflicht lt. Herstellerangabe

nur 3.430,00 EUR
4.140,00 EUR
-17%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • (zub)
  • (ers)

Beschreibung

Bei der Kehrsaugmaschine KM 75/40 W G handelt es sich um eine benzinmotorisch betriebene, handgeführte Kehrmaschine mit Fahrantrieb und effektiver Staubabsaugung.

Antrieb:
> Honda Benzin-Motor mit 3,3 kW
> Kehrgeschwindigkeit stufenlos regelbar: 0 - 4,5km/h

Kehrsystem:
> Überkopf-Kehrprinzip
> Zuschaltbarer Seitenbesen mit werkzeugloser Kehrspiegeleinstellung
> Seitenbesenanhebung/-absenkung
> Hauptkehrwalze werkzeuglos wechsel- und einstellbar

Filtersystem:
> Flachfaltenfilter aus Polyester (Filterfläche: 1,8 m²)
> Effektive mechanische Filterabreinigung
> Filterwechsel werkzeuglos

Kehrgutbehälter:
> Fassungsvermögen: 40l
> Behälter mit Rollen, Griffmulde und ausziehbarem Trolley-Griff

Bedienung:
> EASY-Operation Display
> Schubbügel auf unterschiedliche Bedienergrößen ausgelegt
> Betätigung Fahrantrieb und Grobschmutzklappe am Schubbügel
> Seitenbesenanhebung/-absenkung im direkten Bedienfeld

Kehrgutbehälter mit Trolley-Griff
Kurze Entsorgungszeiten.

Bequemes Herausnehmen und leichtes Entleeren des Behälters durch Griffmulden.

Leistungsfähiges Filtersystem mit mechanischer Filterabreinigung
1,8 m² Filterfläche für lange Arbeitsintervalle.

Mechanische Filterabreinigung mit ergonomischem Griff.

Lange Haltbarkeit dank waschbarem Polyestermaterial.

Wartungsfreundlichkeit
Werkzeugloses Wechseln von Filter und Kehrwalze für eine flexible, ortsunabhängige Wartung.

EASY-Operation-Bedienkonzept
Komfortables Kehren durch logische und verständliche Anordnung aller Bedienelemente im Griff- und Blickfeld.

Einheitliche Symbole für alle Kärcher Kehrmaschinen.


Besonderheiten

Hilight Hilight Hilight
Kehrgutbehälter mit Trolley-Griff

Bequemes Herausnehmen und leichtes Entleeren des Behälters durch Griffmulden. Kurze Entsorgungszeiten.
Leistungsfähiges Filtersystem mit mechanischer Filterabreinigung

1,8 m² Filterfläche für lange Arbeitsintervalle. Lange Haltbarkeit dank waschbarem Polyestermaterial. Mechanische Filterabreinigung mit ergonomischem Griff.
Wartungsfreundlichkeit

Werkzeugloses Wechseln von Filter und Kehrwalze für eine flexible, ortsunabhängige Wartung.

Ausstattung

  • Polyester-Flachfaltenfilter
  • Filterabreinigung manuell
  • Fahrantrieb vorwärts
  • Hauptkehrwalze einstellbar
  • Fahrbarer, fahrbar
  • Grobschmutzklappe
  • Schubbügel, klappbar
  • Überkopfkehr-Prinzip
  • Absaugung
  • Außeneinsatz
  • Saugstromregulierung
  • Seitenbesen, anhebbar/justierbar

Anwendung

> Wirtschaftlich bei Außenflächen ab 600 m² > Kehren von ...freien Flächen über Ecken bis hin zu schmalen Zugängen ...versiegeltem Estrich über Verbundstein bis rauhem Untergrund > Befahren und Reinigen von Flächen mit bis zu 15% Steigung > Effektives Kehren auch bei Nässe möglich > Für spezifische Schmutzarten: Kehrwalzen und Seitenbesen als Zubehör